Coaching ist das Begleiten von Menschen in ihrer Selbstfindung

Bereits Siegmund Freud sagte:  "Weil jedes Problem eine Ursache hat, muss man diese Ursache finden und die unbewusste Wahrnehmung des verursachenden Ereignisses verändern."

Bei der Selbstfindung und Bewusstwerdung geht es um das Lösen von Blockaden. Durch das Erkennen und Festigen von Ressourcen und Fähigkeiten entsteht Selbstbewußtsein und innerer Frieden.

 

Coaching unterstützt auf dem Weg zum persönlichen Erfolg!

 

"Es geht mir einfach nur gut. Ich brauche jetzt kein Coaching mehr. Danke die Unterstützung hat mir richtig gut getan."

Das ist eine Aussage eines 12 jährigen Mädchens nach dem Coaching.

 

Inhalte des Kinder- und Jugendcoachings:

 

Es bietet Unterstützung bei Schwierigkeiten und Blockaden im Bereich Schule, Lernen, Prüfungen und Alltag.

Die gezielte Förderung von Kindern und Jugendlichen ist eine gute Möglichkeit um zunehmendem Leistungsdruck in Schule und Ausbildung zu begegenen.

 

Spielerisch Konflikte lösen. Mit Plymobil-Figuren Zusammenhänge erkennen.

Lernblockaden, Prüfungsangst und Blackout lösen durch bilaterale Hemisphärenstimmulation.

Motivation bekommen. Mit eigenen Zielen vor den Augen vorranschreiten.

Wenn die Schule nervt. Stress und Leistungsdruck in der Schule abbauen.

Emotionale Blockaden lösen. Wenn Teenager zwischen Hass und Liebe schwanken.

Bei Mobbing unter Gleichaltrigen wieder Sicherheit gewinnen.

 

Das Einzelcoaching ist übersichtlich und bezahlbar, weil ein Coaching in einem absehbaren Zeitraum stadtfindet und dabei dauerhaft wirkt. In der Regel sind es 5-6 Stunden. Ihr Kind lernt, wie es auch zukünftig eigenständig Lösungen in den Alltag einbinden kann.